Nicole Verheyden

Yogalehrerin BDY/EYU, Diplom-Sportlehrerin,
Somatic Movement Therapist

  • 2013 Beginn einer dreijährigen Fortbildung in Pranayama und Meditation bei Dr. Shrikrishna Bhushan Tengshe
  • 2013 Abschluss der einjährigen Ayurveda-Ausbildung „Sutra“ bei Dr. E.P. Jeevan (B.A.M.S.), Ayurveda-Arzt aus Kerala
  • eröffnet 2007 zusammen mit Peter Greve "die Yogapraxis"
  • schließt 2007 die vierjährige Yogalehrer Ausbildung (BDY/EYU) an der Yogaakademie Berlin ab
  • 2006 Geburt eines Sohnes
  • 2005 Teacher Training mit Liz Conolly
  • gründet 2004 mit Grischa Steffin die Yogaschule "Ashtanga Yoga Berlin"
  • 2002 Geburt einer Tochter
  • gibt seit 2002 Kurse in Yoga für Schwangere und Yoga nach der Geburt
  • 1999: assistiert Peter Greve im Unterricht und beginnt selbst Yoga zu unterrichten
  • arbeitet 1995-2001 im Rehabilitationssport und als Therapeutin für medizinische Kräftigungstherapie
  • seit 1999: Workshops anderer Yogarichtungen bei Elke Achilles, Shandor Remete, Dona Holleman, Cindy Lee, Sharon Gannon und David Life, Daniel Orlansky u. a.
  • seit 1995 Ashtanga Vinyasa Yoga bei: Prahlad Ewing, Peter Greve, Dena Kingsberg, Pattabhi Jois, Manju Jois, John Scott, Radha und Pierre, Nancy Gilgoff u.a.
  • 1996/97 Ausbildung in "Performing Arts" und "Somatic Movement Therapy" mit den Inhalten: Alexander Technik, Feldenkrais, Body Mind Centering, Laban Bartenieff Bewegungsstudien, Contact Improvisation, u.a.
  • studiert von 1989-1995 Rehabilitation und Behindertensport
  • Kontakt: nicole@die-yogapraxis.de

Peter Greve

Yogalehrer BDY/EYU, Heilpraktiker für Physiotherapie, Physiotherapeut (B.Sc.)

  • Peter unterrichtet seit 1994 Yoga. Seine Leidenschaft für Bewegung brachte ihn dazu, den Beruf des Physiotherapeuten zu erlernen, den er seit 2004 ausübt. Daneben ist Peter als Dozent in Yoga-Lehrausbildungen sowie Weiterbildungen für Yogalehrer*innen tätig. Sein persönliches und berufliches Interesse gilt der Verknüpfung der Tradition und Praxis des Yoga mit seinen Erfahrungen als Physiotherapeut und Erkenntnissen aus Wissenschaft und Forschung.
  • verbringt zwischen 1988 und 1994 zweieinhalb Jahre in Mysore/Indien, wo er „an der Quelle", bei Pattabhi Jois, Ashtanga Yoga lernt
  • unterrichtet seit 1994 Ashtanga Yoga in Berlin
  • 1995-1998 Sanskritstudium (altindisch) an der FU Berlin im Fach Indische Philologie sowie Religionswissenschaft
  • Teilnahme an Yogaworkshops und Unterricht bei Shandor Remete, Elke Achilles, Dona Holleman, Prahlad Ewing, Cindy Lee, Daniel Orlansky, Ron Reid, Dr. Shrikrishna u. a.
  • 2001-2003 Ausbildung zum Physiotherapeuten
  • 2004-2007: Fortbildung in Manueller Therapie nach dem Maitland-Konzept mit Qualifikation
  • 2008-2010: Studium an der Alice Salomon Hochschule Berlin im Studiengang Physiotherapie/Ergotherapie mit Abschluss Bachelor of Science
  • 2012: Abschluss einer Yoga-Lehrausbildung bei Alexander Peters am Gesundheitszentrum Sonne & Mond zum Yogalehrer BDY/EYU.
  • eröffnet mit Nicole Verheyden 2007 in Schöneberg „die Yogapraxis“
  • Kontakt: peter@die-yogapraxis.de

Heike Jürgens

Yogalehrerin

  • befindet sich von 2014 - 2018 in der BDY-Yogalehrausbildung in der Yogapraxis
  • 2016 Fortbildung Yoga mit Jugendlichen 
  • 2015 Fortbildung Yoga mit Kindern in der Bildungsstätte für Sportjugend Berlin
  • unterrichtet seit Januar 2013 in der Yogapraxis
  • 2011 - 2013 Ausbildung zur Yogalehrerin bei Nicole Verheyden und Peter Greve
  • 2012 Meditationkurs zum Yoga-Sutra des Patanjali mit Alexander Peters und Yoga-Workshop mit Dena Kingsberg
  • 2009 Geburt einer Tochter
  • 2008 Beginn der Yogapraxis bei Nicole Verheyden
  • 2002 Geburt zweier Söhne
  • seit 2000 hauptberuflich in der Wirtschafts-, Wissenschafts-, und Forschungsförderung tätig
  • 1994 - 2000 Studium M. A. Bibliothekswissenschaft, Informatik und Neuere deutsche Literatur an der Humboldt Universität zu Berlin

Janet Oelschläger

Yogalehrerin

  • Schließt 2013 die 2-jährige Yogalehrerausbildung bei Nicole Verheyden und Peter Greve ab
  • 2013: assistiert Nicole Verheyden und Peter Greve im Unterricht und beginnt selbst Yoga zu unterrichten
  • 2013: Beginn einer dreijährigen Fortbildung in Pranayama und Meditation bei Dr. Shrikrishna Bhushan Tengshe
  • 2014: Abschluss der sechsmonatigen Yogalehrausbildung „Yogamandala – Die Kunst des Vinyasa“ bei Sabine Mangold
  • Studiert von 1992 – 1993 „English as a second language“ am Stevenson College in Edinburgh, UK
  • 1993 – 1997: Studium an der Anglia University, Cambridge, UK und der Fachhochschule für Wirtschaft, Berlin im Studiengang „International Marketing” mit Abschluss Bachelor of Arts und Diplom-Kauffrau
  • 1998: Projektarbeit bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin
  • 1998 – 2001: Referentin Corporate Communications bei Senator Film in Berlin
  • 2000: Beginn der Yogapraxis bei Sabine Mangold (Power Yoga)  
  • 2002 – 2004: International Marketing Manager bei Universal Music in Berlin
  • 2004 – 2005: 1-jährige Weltreise; Teilnahme an verschiedenen Yoga- und Meditationskursen insbesondere in Nepal, Thailand und Neuseeland
  • Seit 2005 regelmäßige Vipassana Meditationspraxis und Teilnahme an mindestens einem 10-Tages Vipassana Meditationskurs im Jahr
  • 2005 – 2011: regelmäßige Ashtanga- und Vinyasa Yogapraxis bei Sabine Mangold
  • Arbeitet seit 2006 als International Sales Manager bei einer audio-visuellen Musikproduktionsfirma in Berlin
  • Seit 2007 Teilnahme an Ashtanga Yogaworkshops u.a. bei Travor Tangye, Dena Kingsberg, Nancy Gilgoff, Manju Jois, David Swenson, Andrea Lutz und Nicole Verheyden

 

Katharina Müller

Sivananda Yoga Lehrerin, Ashtanga Yoga Lehrerin

  • 2005 Ashtanga Yoga Teacher Training bei Liz Conolly
  • seit 2006 Fortbildung in prozessorientierter Psychologie
  • 2009 Fortbildung Anusara Yoga Lehrerin
  • 1999 Sivananda Yoga Lehrer Ausbildung
  • seit 2000 Ashtanga Vinyasa Yoga bei: Peter Greve, Nicole Verheyden, Grischa Steffin, Radha und Pierre, Bettina Anner
  • seit 2002: Workshops anderer Yogarichtungen bei Elke Achilles, Shandor Remete, Daniel Orlansky u. a.
  • seit 2004: Workshops in 5 Rythmen Tanz und Bioenergetik
  • 2002-2004 Yoga Lehrerin bei Moveo Berlin, Gesundheitszentrum Sonne und Mond

 

Andrea Diers

Yogalehrerin BDY/EYU, Physiotherapeutin

  • unterrichtet seit 2005 Yoga und arbeitet seit 2008 als Physiotherapeutin in Berlin
  • Dozentin für Anatomie an der „Yoga Akademie Berlin“
  • 2010/2011 sechsmonatiger Aufenthalt in Indien
  • seit Januar 2011 Schülerin von C.M. Sherif an der Kerala Kalarippayat Academy (Kannur, Indien) für traditionelle südindische Kampfkunst
  • 1991-1995 Ausbildung zur Goldschmiedin
  • 1995-1996 Studium der Edelsteinkunde an der GIA, Santa Monica, C.A., U.S.A.
  • Seit 1996 regelmäßige Yogapraxis
  • Yogaunterricht in Berlin u.a. bei: Sabine Mangold (Power Yoga), Ananda Leone (traditionelles Hatha Yoga), Urvasi Leone (TriYogaFlow), Ashtanga Yoga bei Nicole Verheyden, Peter Greve und bei Rolf Naujokat in Goa, Indien. Vinyasa Flow bei Cindy Lee, Om Center NYC
  • arbeitet zwischen 1996 und 2003 als Goldschmiedin in Berlin und NYC
  • 2004-2007 Ausbildung zur Physiotherapeutin
  • schließt 2008 die vierjährige Yogalehrer Ausbildung (BDY/EYU) an der „Yoga Akademie Berlin“ ab

Dörte Völzmann

Yogalehrerin

  • praktiziert Yoga seit mehr als 10 Jahren
  • hat Erfahrungen gesammelt im Kundalini Yoga, Vini Yoga, Vinyasa Flow und Ashtanga Yoga
  • 2012 Yoga Teacher Training nach dem Standard der Yoga Alliance mit Lalit Kumar in Indien 
  • unterrichtet seit 5 Jahren Vinyasa Flow, seit drei Jahren Ashtanga Yoga
  • Nicole Verheyden und Peter Greve sind seit 2012 ihre Lehrer
  • ist seit 2014 in einer vom BDY anerkannten Ausbildung zur Yogalehrerin
  • Mitglied im BDY
  • studierte Wirtschaftswissenschaften in Berlin
  • arbeitete als Journalistin beim Radio, machte PR und Marketing für verschiedene Medien- und Handelsunternehmen

» zurück