Kursplan

Montag (11.09.2017)
15:45 - 16:30 Yoga für Kita-Kinder Anmeldung bitte über Heike (siehe Kinderyoga) Heike
16:45 - 17:30 Yoga für Kinder Anmeldung bitte über Heike (siehe Kinderyoga) Heike
17:45 - 19:15 Vinyasa-Flow Anfänger/Mittelstufe Nicole
19:30 - 21:00 Yoga Präventionskurs Anfänger- mit Krankenkassenzuschuss - neuer Kurs ab 08. Januar 2018 Andrea
Dienstag (12.09.2017)
07:00 - 09:30 Ashtanga Yoga Mysore-Style alle Level Nicole
10:00 - 11:15 Yoga für Schwangere neu ab 9. Mai - Infos und Anmeldung bitte bei Julia (siehe Yoga für Schwangere) Julia
17:30 - 19:15 Ashtanga Yoga Mysore-Style alle Levels - Beginn schon ab 17.15 Uhr möglich Peter
19:30 - 21:00 Yoga Präventionskurs Anfänger- Kurs mit Krankenkassenzuschuss - neuer Kurs ab 21. November 2017 Andrea
Mittwoch (13.09.2017)
07:00 - 09:00 Ashtanga Yoga Mysore-Style alle Levels Janet
09:45 - 11:15 Vinyasa-Flow Anfänger/Mittelstufe Dörte
17:45 - 19:15 Vinyasa-Flow Anfänger Andrea
19:30 - 21:00 Vinyasa-Flow Mittelstufe/Fortgeschrittene Nicole
Donnerstag (14.09.2017)
08:15 - 10:00 Ashtanga Yoga Mysore-Style alle Levels Peter
17:30 - 19:15 Ashtanga Yoga Mysore-Style alle Levels - Beginn schon ab 17.15 Uhr möglich Nicole
19:30 - 21:00 Vinyasa-Flow Anfänger/Mittelstufe Heike
Freitag (15.09.2017)
07:00 - 09:30 Ashtanga Yoga Mysore-Style alle Levels Nicole
17:45 - 19:15 Ashtanga Yoga Einsteigerkurs Anfänger- Kurs vom 15. Sept bis 13. Okt. Dörte
19:30 - 21:00 Vinyasa-Flow Anfänger/Mittelstufe Janet
Samstag (16.09.2017)
09:30 - 11:30 Ashtanga Yoga Mysore-Style alle Levels Peter
Sonntag (17.09.2017)
18:00 - 19:30 Vinyasa-Flow Anfänger/Mittelstufe Heike

Ashtanga Yoga Mysore Style

alle Levels - Anfänger Willkommen!

Ashtanga Yoga bzw. Ashtanga Vinyasa Yoga ist ein weltweit verbreiteter Yogastil, aus dem sich viele dynamische Yogastile entwickelt haben.

Ashtanga Yoga zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass sie in festgelegten Übungsabfolgen (Serien) den Atem (ujjayi-pranayama), die Konzentration (drishti) und den Energiefluss (bandha) im Körper lenkt. In der "Yogapraxis" werden die traditionellen Serien des Ashtanga Yoga, falls erforderlich, abgewandelt und kreativ eingesetzt, um so den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmer zu entsprechen. Ashtanga Yoga wird bei uns traditionell im "Mysore-Style" (s.u.) unterrichtet.

Ashtanga Yoga Mysore Style ist Einzelunterricht in der Gruppe und bildet den Schwerpunkt des Unterrichtsystems "der Yogapraxis" Jeder Teilnehmer lernt die auf ihn abgestimmte Yogapraxis schrittweise und übt so angepasst an seine Erfahrungen und Möglichkeiten. Übungsintensität und Atemrhythmus können selbst bestimmt werden, wodurch die Belastung an den Einzelnen angepasst und unabhängig von Lehrer und Gruppe ist. Durch individuelle Anregungen und Korrekturen fördern und fordern wir dort, wo es sinnvoll und notwendig erscheint.

Ashtanga Yoga wurde von K. Pattabhi Jois - und wird noch heute von seiner Familie - auf diese Weise in der südindischen Stadt Mysore unterrichtet, daher die Bezeichnung "Mysore Style".

Am Dienstag und Freitag früh von 7.00 - 9.30 Uhr, am Mittwoch von 7.00 bis 9.00 Uhr und am Donnerstag von 8.15 - 10.00 Uhr können Beginn und Ende der Yogapraxis individuell gewählt werden. Bitte die Praxis (inklusive Shavasana) jeweils bis zum angegebenen Kursende abschliessen.

» Kursplan

Ashtanga Yoga Einsteigerkurs

Nächster 5-Wochen-Kurs beginnt am 10. November 2017 

Termine: 10.11./17.11./ 24.11./01.12./ 08.12.

Freitags 17.45-19.15 Uhr

Kursgebühr: 80,- €
In der Kursgebühr enthalten ist das Angebot während der fünf Wochen des Kurses zusätzlich an fünf Mysore-KLassen teilzunehmen, um das Erlernte im Mysore-Unterricht zu vertiefen.

Bitte per Email oder telefonisch (030 7899 1497) anmelden.

Lerne die Grundlagen des Ashtanga Yoga kennen! In diesem 5-Wochen-Kurs führen wir dich Schritt für Schritt an die Ashtanga Yoga Praxis heran. Dies erleichtert dir den Einstieg in unsere Ashtanga Kurse im Mysore-Style.
Teilnehmende erlernen die Sonnengrüße mit individuellen Variationsmöglichkeiten, Standhaltungen und eine Abschlusssequenz sowie wesentliche Atemtechniken. 

Der Kurs vermittelt zudem einen Einblick in die Geschichte und Philosophie des Ashtanga Yoga und was es heißt, im traditionellen Mysore-Style zu praktizieren. Zusätzlich zum Kurs hast du die Möglichkeit, einmal pro Woche in einer Mysore-Klasse deiner Wahl deine Ashtanga Praxis zu vertiefen. 

Der Kurs eignet sich für Anfänger, für Yogaübende ohne Ashtanga-Erfahrung sowie für alle TeilnehmerInnen unserer Yoga-Elementarkurse. Für eine individuelle Betreuung ist die Teilnehmerzahl begrenzt, melde dich daher bei Interesse rechtzeitig an! 

» Kursplan

Vinyasa-Flow Yoga

Anfänger und Mittelstufe

Vinaysa-Flow ist eine dynamische fließende Yogaform - wörtlich bedeutet "vi" in besonderer Weise und "nyasa" platzieren. Die einzelnen Übungen sind sinnvoll angeordnet und werden im anmutigen Atem- und Bewegungsfluss geübt.

Der Ursprung des Vinyasa-Flow Yoga ist im Ashtanga Yoga zu finden. In einem fortlaufenden Kurs arbeiten wir mit verschiedenen Schwerpunkten an einer dynamischen Übungsabfolge, die Kraft, Flexibilität, Balance, Konzentration und Entspannung fördert. Wir bieten für alle Asanas (Körperhaltungen) einfache und komplexe Varianten an, was einem sicheren Üben auf unterschiedlichen Levels dient. Neben Asanas fließen einfache Pranayamas (Atemübungen), Bandhas ("Energieschleusen"), Meditation und andere Themen aus dem Yoga in den Unterricht ein.
Der Kurs ist geeignet für alle, die eine dynamisch-fließende Praxis suchen, aber auch die Ruhe und Kraft im Detail finden möchten. Der Atemfluss lenkt die Aufmerksamkeit in tiefere Schichten, was uns jenseits einer rein körperlichen Übungspraxis führt. In einer abschließenden Meditationsphase können Entspannung und innere Ruhe erfahren werden.

» Kursplan

Yoga Präventionskurse

Nächste Kurstermine:

- Montag, 9. Oktober 2017 um 19.30 Uhr
- Dienstag, 21. November 2017 um 19.30 Uhr
- Montag, 08. Januar 2018 um 19.30 Uhr

Bitte vorher anmelden - telefonisch unter 030-78 99 14 97 oder Email: info@die-yogapraxis.de

Dieser 10-wöchige-Kurs "Yoga Elementar" ist zertifiziert von der zentralen Prüfstelle Prävention und wird von den meisten Krankenkassen bezuschusst. Im Kurs werden einige grundlegende Asanas (Körperhaltungen) erarbeitet, die Kraft und Beweglichkeit fördern und zu einer aufrechten Körperhaltung beitragen. 

Entspannungsübungen und Grundlagen zur Atmung (Pranayama) werden vermittelt. Wir geben eine Übersicht über das Spektrum des Yoga. In einer von Beginn an intensiven Übungspraxis, bieten wir zu vielen Übungen Variationen an. Dies gewährleistet ein sicheres Üben, das die individuellen Voraussetzungen mit einbezieht. 

» Kursplan

Pranayama und Meditation

Neuer Kurs im Herbst.

  • Dienstag,  07. November - 6.00 Uhr
  • Freitag, 10. November - 6.00 Uhr
  • Dienstag, 14. November - 6.00 Uhr
  • Freitag 17. November - 6.00 Uhr

Auch wenn es im November nicht leicht fällt so früh aufzustehen - es lohnt sich die Energie des Morgens und die Stille der Stadt für die Meditation zu nutzen!

Yoga für Kinder

Kinder haben Spaß am Ausprobieren, sind neugierig und voller Lebensfreude. Durch Yoga haben sie die Möglichkeit, Erfahrungen zu sammeln und sich selbst zu erleben, ohne zu bewerten. Yoga für Kinder bietet einen Ausgleich zum leistungsorientierten Alltag der Kinder. Die Übungen helfen den Kindern, unterschiedliche Fähigkeiten zu entwickeln und zu entdecken. 

Kinder sind für Bewegung zu begeistern und können durch Yoga ein gutes Körpergefühl entwickeln, ihre Koordination verbessern, ihre Wahrnehmungs- und Konzentrationsfähigkeit steigern, ihr Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein stärken und sich entspannen. Der spielerische Aspekt des Ausprobierens und Erkundens und somit des Kennenlernens der eigenen Fähigkeiten steht beim Yoga für Kinder im Vordergrund. Und vor allem der Spaß an Bewegung!

Anmeldung bitte bei Heike: heikej74@yahoo.de

» Kursplan

Yoga für Schwangere

Neuer Kurs in der Yogapraxis ab 9. Mai 2017
Besonders in der Schwangerschaft können Frauen stark vom Yoga profitieren und zu mehr Ausgeglichenheit und Harmonie finden. Gezielte Körper- und Atemübungen (Asana, Pranayama) tragen dazu bei, den gesamten Körper zu kräftigen und beweglich zu halten. Die Achtsamkeit für die Atmung während des Übens fördert den Energiefluss im Körper. Dies ermöglicht das Lösen von Verspannungen und Blockaden.

Besondere Aufmerksamkeit gilt in der Schwangerschaft dem Beckenbereich und der Wirbelsäule, um mehr Raum und Stabilität zu gewinnen. Entspannungs- und Meditationsphasen fördern die innere Ruhe und Balance und stärken die Verbindung zu dem neuen Leben.

Infos und Anmeldung bitte bei Julia Schubert:
Email: juliaschubert24@gmx.de
Telefon: +49 173 6213927

» Kursplan